NEU: Videos, Interviews, Artikel:

http://www.thomaslojek.de/­

Der Themen-Bereich "Einen Mann abwerben" besteht aus zwei Ausgaben:

1. Einen Mann abwerben: So bekommst du einen Mann, der in einer Beziehung mit einer anderen Frau ist

2. Wahre Liebe statt Geliebte sein: Sinnvolle Auswege aus schwierigen Affären und der Gefahr eine Geliebte auf Dauer zu werden

"Einen Mann abwerben" erläutert die emotionale Dynamik und die geheimen emotionalen Spielregeln einer Situation, in der ein Mann zwischen zwei Frauen steht und zeigt konkrete Methoden, wie eine Frau diese Situation für sich entscheiden kann.

"Wahre Liebe statt Geliebte sein" wird Frauen helfen, die in eine Situation als Geliebte oder Affäre geraten sind. Für viele Frauen, die sich in dieser Situation (meistens ungewollt) wiederfinden, ist das eine sehr anstrengende und aufreibende Erfahrung. Aber es gibt Wege diese zu verändern und in eine konstruktive Richtung zu lenken.

Beide Ausgaben erklären dir sehr genau die aktiven emotionalen Muster der jeweiligen Situation und geben dir konkrete Anleitung, wie du diese erkennen und in deinem Sinne verändern kannst. Sie schulen dein klares Verständnis, dass du nicht aus Zufall in dieser Situation bist, sondern dass du immer noch die Fäden in der Hand hast: Du musst die emotionalen Zusammenhänge nur genauer durchschauen und dann die entscheidenden Muster für deine Situation sinnvoll anwenden.



INHALTSVERZEICHNIS

EINEN MANN ABWERBEN

Teil 1: Die verborgenen emotionalen und psychologischen Spielregeln

Einen Mann abwerben – Ein ehrlicher Blick auf die Situation, die dich erwartet
Du bist in einem soziologischen Nachteil – Was kannst du dagegen tun?

Was wollen Männer in einer solchen Situation? Männer wollen sich „verbessern“
Was stellt aus der Sicht eines Mannes eine Verbesserung dar?
Du bist der Preis - Ein wichtiges Grundprinzip männlicher Faszination

Die große Gefahr: Männer lieben es zwei Frauen gleichzeitig zu haben: Wie du vermeidest als Geliebte oder Affäre zu enden

Worin liegt der Unterschied zwischen Frauen, die einen Mann bekommen und den Frauen, die als Geliebte oder Affäre enden?

Ein wichtiger Unterschied: Demonstration statt Intention


Teil 2: Was sind deine Feinde? Was sind deine Vorteile?

Warum viele Frauen an vergebenen Männern scheitern

Was sind deine Feinde in deiner Absicht einen Mann abzuwerben?

Dein Feind: Der Staus Quo
Dein Feind: Loyalität und Faulheit des Mannes
Dein Feind: Männer wollen offene Konflikte vermeiden – emotional und sozial
Dein Feind: Zu viel Verständnis
Dein Feind: Der moralische Konflikt des Mannes

Was sind deine Vorteile?
Du bist spannend
Du bist nicht betriebsblind für seine Bedürfnisse
Du erzeugst Leidenschaft (aber nur wenn du es richtig angehst)


Teil 3: Der Schlachtplan – Emotional effektiv einen Mann abwerben

Schritt 1: Isolieren
Schritt 2: Emotionale Spannung erzeugen (CAP)
Schritt 3: Maximale sexuelle Spannung erzeugen
Berührungen – Deine Geheimwaffe im Kampf um einen Mann
Schritt 4: Du erschaffst die Bedingungen
Wie weit kannst du gehen?

Weitere Methoden
Value Order – Weil du es wert bist
Die Verwendung von SMS und Mails

Die letzten Mittel, wenn es nicht vorwärts geht
Der Squeeze Out
Das Ultimatum

Zwei wichtige Fragen:
Spielen Kinder eine Rolle?
Spielt es eine Rolle, ob er verheiratet ist?

Umfang: 66 Seiten - entspricht einem Buchdruck von ca. 132 Seiten

______________________________

INHALTSVERZEICHNIS

WAHRE LIEBE STATT GELIEBTE SEIN

KAPITEL 1:
WELCHE ROLLE SPIELT DER FAKTOR ZEIT?
Zeitrahmen 1: Die Übergangszeit
Zeitrahmen 2: Zwischenphase - Auf dem Weg zur Geliebten / Affäre
Zeitrahmen 3: Geliebte und Dauergeliebte:

KAPITEL 2:
DAS SYSTEM GELIEBTE
1. Das System Secret Life
2. Das System der Verdrängung
3. Das System der Bedürfnis-Verwechslung
4. Der Sexuelle Transfer
Was ergeben diese Prinzipien in ihrer Summe?

KAPITEL 3:
DEM SYSTEM GELIEBTE ENTKOMMEN
Was kannst du tun?

Das Gegenprogramm zum System der Geliebten
Schritt 1: Den sexuellen Transfer entlarven und entschärfen
Schritt 2: Dem System der Bedürfnis-Verwechslung entkommen
Schritt 3: Verdrängungen entlarven und auflösen
Schritt 4: Secret Life auflösen und unterbinden

Die entscheidende Grundsatzfrage:
Solltest du Secret Life beenden
und ihn auffliegen lassen?
Wie unterbrichst du am besten effektiv
Secret Life?
Solltest du dich an seine Frau wenden?
Was musst du beachten?

Was erwartet dich wenn du dieses Gegen-Programm
zum System Geliebte einleitest?

KAPITEL 4:
DAS PROGRAMM FÜR DIE ÜBERGANGSZEIT
Das Praxis Programm für die Übergangszeit
Tipps für die Übergangszeit: Was kannst du tun?

Taktik 1: Die Independent Woman Masche
Taktik 2: Die „Alles, was du dir erträumst… hat seinen Preis, Schätzchen“
Taktik 3: Die „Du kannst mich mal!“-Masche
Taktik 4: Das Ultimatum
Taktik 5: Limitiertes Aussitzen
Taktik 6: Der Konkurrenz Squeeze Out

Wann ist es nicht sinnvoll „Druck zu machen“ oder mit Maschen zu arbeiten?

KAPITEL 5:
SINNVOLLE STRATEGIEN FÜR DIE ZWISCHENPHASE

Zeitrahmen 2: Die Zwischenphase
Zeitrahmen „Zwischenphase“: Was kannst du tun?

KAPITEL 6:
WAS SPIELT NOCH EINE ROLLE?
Der Courtship Process

Umfang: 54 Seiten - entspricht einem Buchdruck von ca. 108 Seiten

______________________________

Allgemeine Informationen

SOFORT DOWNLOAD

Dateiformat: Personalisiertes PDF für PC, Mac und entsprechende Handys. Einfacher und schneller Download.

Ausdruck jederzeit und uneingeschränkt möglich.

Ein Ebook Reader als Gerät ist nicht erforderlich
______________________________

Das Material ist als Workshop aufgebaut - jedes wichtige Kapitel endet mit Übungen, Trainingsvorschlägen und konkreten Methoden.
______________________________

Gebrauchsanleitung Mann ist exklusiv nur über diese Webseite erhältlich
______________________________
Kontakt AGB Impressum
Buchcover